Das Plakat zum Stück 'Heuschrecken'